Registrieren      Login

Facebook login

Nach Anzeigen suchen       

   

Vorteile von Mobile Payment – darum sollten Sie es nutzen

Es gab Zeiten, da wäre das Bezahlen mit dem Smartphone undenkbar gewesen. Dasselbe dürfte wohl auch für das Smartphone an sich gelten. Fakt ist, dass Mobile Payment sich einer zunehmenden Beliebtheit erfreut. Während das mobile Bezahlen in Asien schon länger gang und gäbe ist, hat es erst einige Zeit gebraucht, bis es nach Europa gekommen ist. Mittlerweile ist es aber auch in Deutschland schon relativ populär. In Zukunft dürfte das noch viel mehr der Fall sein.

Mobile Payment ist einer der wenigen technologischen Trends, die sich langfristig durchsetzen und unseren Alltag für immer verändern werden. Irgendwo ist das nicht verwunderlich. Schließlich bringt es so einige Vorteile mit sich, wenn Sie mit Ihrem Smartphone bezahlen. Wenn Sie wissen wollen, welche das sind, lesen Sie am besten einfach weiter. Bedenken Sie allerdings, dass Sie für Mobile Payment ein vollwertiges Smartphone haben müssen. Sollte das nicht der Fall sein, schauen Sie am besten bei unseren Kleinanzeigen für Smartphones. Vielleicht finden Sie ja ein Modell, das Sie anspricht.

NFC-Technologie birgt ein enormes Potential

Mobile Payment basiert auf der NFC-Technologie. Smartphones müssen also mit dieser ausgestattet sein, um mobil bezahlen zu können. Doch die Technologie bringt einige Vorteile mit sich, die noch weit über das Bezahlen an sich hinausgehen. Wer Mobile Payment nutzt, hat beispielsweise die Möglichkeit, alle möglichen Arten von Karten aufzubewahren. Darunter auch Dinge wie Bordkarten, Bustickets und Eintrittskarten. Wenn solche abhanden kommen, kann das schon mal sehr ärgerlich sein. Bei Mobile Payment besteht dieses Risiko nicht. Solange Sie Ihr Smartphone bei sich haben, kann eigentlich nichts schiefgehen.

Die Tatsache, dass Karten automatisch gespeichert werden, hat auch Vorteile für unsere Umwelt. Schließlich wird weniger Papier verbraucht. Des Weiteren bietet Mobile Payment einen enormen Komfort. Wer einfach mit seinem Smartphone bezahlt, muss nicht ständig Bargeld mit sich herumschleppen. Außerdem wird das mobile Bezahlen zunehmend globaler. In Zukunft ist es also gut denkbar, dass es einem im Urlaub das Wechseln von Geld erspart. Bis es soweit ist, wird es wahrscheinlich noch einige Zeit brauchen. Derzeit deutet jedoch alles auf eine entsprechende Entwicklung hin. Schließlich schreitet die Digitalisierung in einem enormen Tempo voran und der Fortschritt ist ja bekanntermaßen nicht aufzuhalten.

Mobile Payment überraschend sicher


Einer der Hauptgründe, wieso es lange Zeit gebraucht hat, bis sich mobiles Bezahlen bei uns durchsetzte, waren Bedenken bezüglich der Sicherheit. Viele Menschen waren nämlich der Ansicht, dass eine Bezahlung mit dem Smartphone unsicher sei. Tatsächlich ist aber das Gegenteil der Fall. Mobile Payment gilt sogar als eine der sichersten Möglichkeiten, um zu bezahlen. Viele ziehen mobiles Bezahlen dem Nutzen von Kreditkarten vor. Oft aus Sicherheitsgründen. Schließlich können Kreditkarten leicht gestohlen werden.

Das ist zwar prinzipiell auch bei einem Smartphone der Fall. Ein solches zu missbrauchen, gestaltet sich jedoch weit schwieriger. Diebe müssen nicht nur den Pin des Smartphones, sondern auch den Pin der mobilen Wallet knacken. Die meisten dürften an dieser Herausforderung scheitern. In puncto Sicherheit bringt Mobile Payment also durchaus Vorteile mit sich. Allerdings müssen Sie dafür auch für Ihre Sicherheit sorgen. Am besten nutzen Sie sowohl einen Pin als auch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung.

 
   

 Copyright © 2020 | Kleinanzeigenwelt.com

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.