Registrieren      Login

Facebook login

Nach Anzeigen suchen       

   

Es muss nicht gleich eine Beziehung sein: Die besten Tipps, um neue Menschen kennenzulernen

Wenn man ganz frisch in eine neue Stadt zieht oder dann, wenn man sich vielleicht gerade erst getrennt hat, ist man doch zumindest nach einer gewissen Zeit auf der Suche nach neuen Kontakten. Nach und nach ergibt sich ein neuer Freundeskreis, vielleicht die ein oder andere neue Partnerschaft oder vielleicht nur eine flüchtige Affäre. Fest steht, der Mensch braucht andere Menschen. Aber wie stellt man es konkret an, neue Leute kennenzulernen? Im Prinzip ist es gar nicht so schwer. Beispielsweise bietet das Internet hier tolle Möglichkeiten. Aber auch auf traditionellem Weg lassen sich ganz leicht neue Kontakte knüpfen.

Neue Leute wichtig für die Gesundheit

In der Kindheit und Jugend war es ziemlich einfach Menschen kennenzulernen. In der Kita, im Kindergarten und der Grundschule geschieht das spielerisch. Kinder nähern sich an und es können langjährige Freundschaften entstehen. Bei Jugendlichen ist meist die Schulzeit dafür verantwortlich, dass sich der Freundeskreis erweitert. Jedoch wird es bei zunehmendem Alter immer schwieriger neue Menschen kennenzulernen und diese Bekanntschaften dann zu pflegen und zu halten.

Ohne ein soziales Umfeld werden wir krank, sowohl körperlich als auch psychisch. Deshalb ist es wichtig, dass man sich um neue Kontakte kümmert. Der Mensch ist ein soziales Wesen und die Einsamkeit kann belastend sein. Andererseits haben Frauen und Männer mit einem soliden sozialen Umfeld eine längere Lebenserwartung als die, die mit weniger stabilen sozialen Beziehungen.

Leidet man dauerhaft unter Einsamkeit, können die Folgen sogar ziemlich schwerwiegend ausfallen. Besonders häufig äußert sich das Einsamsein in Erschöpfungszuständen, Entzündungen, Störungen des Kreislaufs oder Kopfschmerzen. Männer neigen übrigens eher dazu zu vereinsamen als Frauen.

Neu in der Stadt: Nachbarn besuchen

Wenn man in eine neue Stadt zieht, sollte man erst einmal seine unmittelbare Umgebung erkunden. Dazu gehört natürlich auch die Nachbarschaft. Am besten stellt man sich beim Einzug oder vielleicht ein paar Tage später bei den Nachbarn vor. Dabei kann man nie wissen, was einen so erwartet.

Im Idealfall ergibt sich daraus eine Freundschaft. Vor allem, wenn sie ein ähnliches Leben führen oder gleiche Interessen haben, bietet es sich an etwas zusammen zu unternehmen und deren Bekanntenkreis kennenzulernen. Auf diese Weise vergrößert sich das eigene soziale Netzwerk ganz automatisch.

Jedoch kann es sein, dass das Verhältnis nur nachbarschaftlich bleibt. Es muss nicht direkt die große Freundschaft daraus entstehen. Allerdings kann eine gute Nachbarschaft eine solide Basis für einen Start in einer neuen Stadt sein.

Etwas für alle Geschmäcker im Internet

Das Internet bietet eine ganze Bandbreite an Möglichkeiten, um neue Menschen kennenzulernen. Hier kann man Freunde finden, aber auch andere Bedürfnisse befriedigen.

Vielleicht steht einem ja einfach nur der Sinn nach etwas Spannung und Knistern. Hier bieten sich beispielsweise erotische Kontaktanzeigen an. Dabei kann man überall in Deutschland fündig werden und Kontakte knüpfen. Wenn es hier nur bei einem kleinen Abenteuer bleibt, ist das ok. Entwickelt sich mehr daraus, ist das natürlich umso besser.

Daneben kann man sich direkt auf die Suche nach der nächsten Beziehung machen. Diverse Dating Apps und Anbieter machen es möglich. Daneben kann man jedoch auf klassische Kontaktanzeigen im Internet zurückgreifen. Vielleicht findet man ja sogar die Frau oder den Mann fürs Leben oder einen Lebensabschnitt.

Hobbys nachgehen

Damit ist nicht gemeint, dass man seine Briefmarkensammlung immer schön pflegt und aktuell hält, sondern dass man für die Hobbys auch unter Menschen geht. Beispielsweise kann man sich beim Yoga Kurs einschreiben und so diverse Bekanntschaften machen. Musiker können sich auf die Suche nach einer neuen Band oder einem Musikverein machen. Auch hier gibt es jede Menge potentielle neue Freundschaften zu entdecken.

Daneben trifft man Menschen im Fitnessstudio, bei einem VHS-Kurs oder in anderen Vereinen. Vor allem in Großstädten sind die Möglichkeiten nahezu endlos. Der Vorteil von solchen Aktivitäten: Selbst wenn man niemanden auf diese Weise kennenlernt oder keine langlebigen Freundschaften entstehen, hat man dennoch etwas für sich selbst getan und sich weiterentwickelt.

Freundschaften auf der Arbeit schließen

Im Job Menschen kennenlernen ist sogar ziemlich einfach, da es von ganz allein passiert. Oft kommt es vor, dass man, wenn man sich gut versteht, auch Zeit außerhalb der Arbeit miteinander verbringt. Ohnehin ist es wichtig, dass man sich gut mit den Leuten im Job versteht. Immerhin verbringt man mit ihnen die meiste Lebenszeit. Weniger sinnvoll ist es allerdings, wenn man mit einer Kollegin oder einem Kollegen eine Liebesbeziehung oder Ähnliches anfängt.

Zwar kann man in Deutschland in der Regel deshalb nicht gekündigt werden, allerdings kann eine Beziehung am Arbeitsplatz das Klima im Betrieb belasten. Wenn es beispielsweise einmal Streit zwischen den Partnern gibt, kann sich das ganz schnell auf die Arbeit auswirken. Das ist weniger erfreulich für den Chef und die Kollegen, wenn die Arbeit unter der Beziehung leiden muss und möglicherweise auf der Strecke bleibt.

Weitere Möglichkeiten neue Menschen kennenzulernen

Neben all diesen Tipps kann man auf viele andere Arten neue Leute treffen, auf Single oder Gruppenreisen beispielsweise. Solche Trips sind meist eher auf Dating ausgelegt. Dennoch kann sich so eine Reise lohnen. Singlepartys sind ebenfalls eine gute Möglichkeit ein kleines Abenteuer zu starten oder vielleicht die große Liebe zu finden.

Fest steht: Wenn man neue Menschen kennenlernen möchte, dann hat man ziemlich viele Optionen. Grundsätzlich sollte man keine Angst haben, Leute anzusprechen. Dann ist es wichtig, dass man sich nicht verstellt und immer man selbst ist. Dann steht neuen Bekanntschaften oder mehr nichts mehr im Weg.

Bild: unsplash.com, © AllGo

 

 
   

 Copyright © 2020 | Kleinanzeigenwelt.com

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.