Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Registrieren      Login

Facebook login

Nach Anzeigen suchen       

   

Jacken und Westen: Auf was gilt es beim Kauf zu achten?

Mit dem Winter kommt die Zeit der regnerischen und kalten Tage. Daher ist es vor allem hierzulande wichtig, sich bei Frost und Schnee mit einer warmen Jacke oder Weste auszustatten. Doch die Auswahl an verschiedenen Modellen ist enorm, sodass Sie sich bereits im Vorfeld bewusst machen sollten, welche Ansprüche Sie haben.

 


Wärmende Materialien schützen vor Kälte und Feuchtigkeit

Damit die Weste oder Jacke einen ausreichenden Kälteschutz bietet, sollte sie aus einem wind- und wasserdichten Material gefertigt sein. Eine zusätzliche Beschichtung des Obermaterials lässt Regen und Schnee einfach an der Jacke abperlen, sodass keinerlei Feuchtigkeit zum Körper durchdringen kann.

 

Insbesondere in höheren Breitengraden herrschen oftmals kräftige und kalte Winde vor, die im schlimmsten Fall eine Unterkühlung hervorrufen können. Weiterhin sollte das Material atmungsaktiv sein und Schweiß gezielt nach außen leiten können. Diese Eigenschaft ist vor allem dann unverzichtbar, wenn die Jacke oder Weste vorzugsweise beim Sport im Freien zum Einsatz kommt.

 

Grundsätzlich zeichnen sich sowohl Modelle mit natürlichen als auch mit synthetischen Stoffen durch ihre ganz eigenen Stärken und Schwächen aus. Gerade Modelle mit einer weichen Daunenfüllung erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da Daunen perfekt isolieren und Schweiß gezielt nach außen leiten. Darüber hinaus bieten Daunenjacken sogar bei zweistelligen Minusgraden einen sehr guten Kälteschutz und eignen sich daher mitunter auch für den ausgedehnten Skiurlaub.

 

Allerdings gestaltet sich die Pflege von Daunenjacken und -Westen als sehr aufwendig, da die Daunen im Inneren schnell verklumpen können. Demgegenüber bieten Jacken und Westen mit Kunstfasern, wie beispielsweise Polyamid oder Polyester, einen ebenso guten Schutz bei starker Kälte - und erweisen sich in der Praxis als deutlich pflegeleichter. Wichtig sind bei allen Modellen jedoch ein gleichmäßiges Steppmuster sowie sauber verarbeitete Nähte. Nur so wird gewährleistet, dass das Füllmaterial sicher an Ort und Stelle bleibt und ausreichend wärmt. Natürlich gibt es auch zahlreiche Westen und Jacken, bei denen ein Mix aus natürlichen sowie synthetischen Stoffen zum Einsatz kommt, sodass die Vorteile beider Gewebearten miteinander vereint werden.

Die richtige Passform erhöht den Tragekomfort

Damit Westen und Jacken auch in optischer Hinsicht überzeugen können, sollte das Design auf den eigenen Kleidungsstil abgestimmt sein. Während eine elegante Abendgarderobe sich beispielsweise mit einer taillierten Weste sehr gut abrunden lässt, sollten Sie bei ausgedehnten Wanderungen vorzugsweise etwas längere Winterjacken bevorzugen.

 

Bei der Farbe sind Ihnen wiederum keine Grenzen gesetzt und Sie haben die Wahl zwischen Modellen in gedeckten Tönen, wie beispielsweise Beige, Anthrazit oder Schwarz, sowie Varianten mit auffälligen Musterungen und Nuancen. 

 

Natürlich ist es auch von Vorteil, wenn die Passform des jeweiligen Modells der individuellen Alltagskleidung gerecht wird. Besonders die Armausschnitte sollten bei Westen groß genug ausfallen, um Sie nicht in Ihren Bewegungen einzuschränken. Bei einem zu weiten Schnitt können Jacken sowie Westen hingegen nicht ausreichend isolieren, was einen verminderten Kälteschutz zur Folge hat.

 


Funktionale Extras runden die Jacke oder Weste ab

Modische Jacken und Westen für die kühlere Jahreszeit sind in der Regel mit nützlichen Extras, wie beispielsweise einer Kapuze, ausgestattet. Eine zusätzliche Kapuze schützt die empfindliche Kopfhaut vor Schnee und Regen und hält das Haar angenehm trocken.

 

Auch ein Stehkragen leistet immer dann sehr gute Dienste, wenn der empfindliche Nackenbereich bei Kälte geschützt werden soll. Bei vielen Jacken und Westen lassen sich Stehkragen und Kapuze bei Bedarf verwenden, sodass Sie flexibel auf die Wetterbedingungen reagieren können.

Fazit: Am besten auf Qualität setzen

Die Auswahl an Jacken und Westen ist generell sehr groß, sodass es sich lohnt, etwas Zeit in die Suche des gewünschten Modells zu investieren und sich inspirieren zu lassen. Berücksichtigen Sie an dieser Stelle vor allem Ihre persönlichen Vorlieben und machen Sie keine Abstriche bei der Qualität. Wenn Sie in ein hochwertiges Modell investieren, dann sind Sie perfekt für die nächsten Winter gerüstet und dürfen dem nächsten Schneegestöber freudig entgegenblicken.

 
   

 Copyright © 2020 | Kleinanzeigenwelt.com