Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Registrieren      Login

Facebook login

Nach Anzeigen suchen       

   

Thema: Onlineshops im Wandel der Zeit - was verkauft sich und was nicht?

In den letzten Jahren boomen Onlineshops. 2022 soll der Rekordumsatz von 110 Milliarden Euro geknackt werden. Gewinner der gestiegenen Nachfrage: Online-Lebensmittelshops. Doch auch andere Branchen haben kräftiges Wachstumspotenzial.

Bekleidung ist und bleibt Zugpferd im Onlinehandel

Neben den Lebensmitteln konnte auch die Bekleidungsbranche ein enormes Wachstum verbuchen. Schuhe, Kleider, Accessoires – all das gibt es bequem per Mausklick in tausenden Shops deutschlandweit. Immer mehr Verbraucher setzen auf die riesige Auswahl in den Onlineshops, doch auch die smarten Tools tragen zu steigenden Beliebtheit bei.

Viele Shops bieten beispielsweise Unterstützung bei der passende Größenwahl. Kunden geben dafür einfach ihre Körpermaße an und erhalten die gewünschten Kleidungsstücke in der passenden Größe. Für alle ein Erfolg, denn Rücksendequoten und Frust durch schlechten Sitz gehen zurück.

Online für Haus und Garten shoppen – Geheimtipp mit Sparpotenzial

Heimwerken ist der Trend der letzten Jahre. DIY im Haushalt und Garten sind gefragter denn je. Immer mehr Hobby-Heimwerker und Bastler setzen auf die Onlineangebote. Wer Türbänder und Co. benötigt, schaut immer häufiger online. Die Gründe: deutlich mehr Auswahl als beim lokalen Baumarkt, häufig günstigere Preise und Lieferung bis zur Haustür.

Selfcare boomt – Onlineshops mit CBD und Co. auf Erfolgskurs

Relaxen. Immer mehr Verbraucher wollen dem Alltagsstress entfliehen. Selfcare wird immer beliebter, das zeigt sich auch bei den Umsätzen der Onlineshops. Ätherische Öle, CBD, Kräuter, natürliche Kosmetikprodukte – diese Auswahl ist in Word wide Web riesig. 2020 verbuchte diese Branche ein Plus von mehr als 150 Prozent.

Es gibt fast nichts, was es online nicht gibt

Die digitale Revolution ist endlich auch hierzulande angekommen. Auch deutsche Verbraucher genießen die Vorzüge ihrer Online-Einkaufserlebnisse. Riesige Produktauswahl, leichter Preisvergleich und bequeme Lieferung direkt bis zur Haustür – auch Nischenbranchen (u. a. Wein, Spirituosen, Bürobedarf oder Erotikartikel) können davon profitieren.

Der Bundesverband E-Commerce zeigt, dass der deutsche Onlinehandel in allen Bereichen rasant Fahrt aufnimmt. Darunter etablieren sich auch exklusive Angebote, mit echtem Nischencharakter: Online-Shopping-Clubs. Hier gibt es ausgesuchte Bekleidung, Möbel, Accessoires und Co. nur auf Einladung. Das Wachstum ist mit unter einem Prozent zwar kein Überflieger, dennoch gönnen sich immer mehr Verbraucher diesen exklusiven Luxus.

 

 
   

 Copyright © 2021 | Kleinanzeigenwelt.com